Tischtennis
Heftige Gegenwehr leistete die 2. TT-Jugend beim internen Duell in der Verbandsliga Süd-Ost mit (oben) Hannah Drexlmaier, Julian Studener, Florian Meisters und Florian Maxzin gegen ...
Derby.1 2.Jugend.2.9.20.. die 1. Jugend (unten) mit Fabian Frankl, SamuelKuhl, Paul Smoler und  Fabian Gallitzendörfer, die erfolgreich damit in den Mannschaftsspielbetrieb der Saison 2020/2021 starteten.

Wie erwartet, hat die Zweite der Ersten das Feld aber nicht kampflos überlassen. Julian Studener landete mit Siegen gegen Fabian Frankl und Fabian Gallitzendörfer gleich zwei Siege, zu denen Florian Meisters und Florian Maxzin noch zwei weitere Erfolge hinzufügten. Hätte Florian Meisters eine 10:8 Führung im Finalsatz gegen Samuel Kuhl noch ins Ziel gebracht und Hannah Drexlmaier statt einer knappen 9:11 Niederlage - ebenfalls gegen Samuel Kuhl - einen durchaus möglichen Sieg eingefahren, wer weiß, wie`s ausgegangen wäre. Zumal auch Florian Maxzin gegen Paul Smoler und Fabian Frankl erst in Satz fünf unterlag.

Tags zuvor hatte die 2. Jugend bereits den TV Ruhmannsfelden in die Knie gezwungen, womit sie trotz der Niederlage gegen Altdorf I die Tabellenführung halten konnte. Summa summarum: auch der zweite Anzug der Jugendabteilung sitzt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok