Aktuelles

Gleich bei den ersten Bayerischen Meisterschaften des Leichtathletik Jahres gab es eine Medaille für zwei Altdorfer Athletinnen: am vergangenen Samstag holten sich Veronika Miller und Madeleine Englisch vom DJK SV Altdorf zusammen mit den Staffelkameradinnen Hannah Fleischmann und Annika Masanetz aus der LG Region Landshut die Bronzemedaille in der 4x200m Staffel der Jugend U18. Man musste sich dabei nur den Teams der beiden Bayerischen Großvereine LG Stadtwerke München und LAC Quelle Fürth beugen. Nach 1.50,17 Minuten kam das Quartett ins Ziel.

Eine Schallmauer durchbrochen hat Veronika Miller bereits einige Stunden vor der Staffel in ihren Einzelrennen über 60m. Erstmals lief eine Altdorfer Sprinterin diese Strecke unter 8 Sekunden, und Veronika Miller erreichte mit 7,98s Platz sechs unter den schnellsten Jugendlichen aus Bayern.

Einen starken siebten Platz im Hochsprung steuerte die junge Luisa Englisch bei ihrem ersten Start bei Bayerischen Hallenmeisterschaften bei. Die 14jährige musste im älteren Jahrgang, der Jugend U16, antreten, und steigerte ihre Bestleistung auf 1,53m.

Bild: Madeleine Englisch, Veronika Miller und Luisa Englisch
BayMS Halle2020

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok