Tischtennis

Schmachtenberger 1Am kommenden Samstag, 01.02. startet um 18:00 Uhr das Rückrundenderby in der TT-Verbandsoberliga zwischen der DJK Altdorf und dem DJK SB Landshut in der Altdorfer Grundschulturnhalle an der Böhmerwaldstraße. Während die Dreihelmenstädter derzeit auf Position sieben rangieren, belegen die Gastgeber mit 11:11 Zählern Tabellenplatz vier. Zwei weitere Pünkterl könnten nun beide Teams gut gebrauchen.

Im vorderen Paarkreuz erhoffen sich Dean Shu und Georg Gangl ein solides Übergewicht gegen David Carstens und Thomas Synkule. In der Mitte haben sich Sebastian Eben und Julian Thase zum Ziel gesetzt, mindestens an die Vorrundenleistung anzuknüpfen und gegen Mario Pfannenstein und Markus Betz eine Punkteteilung zu erzielen. Auf den hinteren Positionen möchte zwar insbesondere Pirmin Schmachtenberger (Bild) seine offenen Rechnungen mit Florian Meßmann und Moritz Schibalsky begleichen. Dennoch haben er und Paarkreuzkollege Helmut Wagensonner durchaus dicke Bretter zu bohren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok