Aktuelles
... bayerischen Jugendmeisterschaften am vergangenen Wochenende im fränkischen Ansbach.
samuel.tom.8.12.19.ansbach
Hatten beide gut lachen: Samuel Kuhl (links) und Tom Schweiger

Ein perfektes Wochenende haben die Teilnehmer der DJK Altdorf bei den diesjährigen bayerischen Meisterschaften der Tischtennisjugend in fränkischen Ansbach hinter sich gebracht. Während Jugendnationalspieler Tom Schweiger (Jahrgang 2004) mit dem Titel des bayerischen Jugendmeisters 2019 bei der Jugend U18 seiner Mitfavoritenrolle vollauf gerecht wurde, war die Viertelfinalteilnahme des neunjährigen Samuel Kuhl (Jg. 2010) bei den Schülern U13 eine faustdicke Überraschung.

Nach der Anreise am Freitag standen für die beiden zwei lange Turniertage auf dem Programm. In allen Altersgruppen (Jugend, U15, U13 männlich/weiblich) hatten sich jeweils 24 Schüler/innen für die "Bayerische" qualifiziert und gingen am Samstag in sechs Vierer-Vorrundengruppen an den Start, aus  denen sich für den Sonntag die beiden Gruppenersten für die Achtelfinals qualifizierten.  Tom Schweiger setzte sich am Samstag erwartungsgemäß ohne größere Probleme gegen Tim Jost, Yannik Dütsch (beide Oberbayen) und Henrik Graser (Unterfranken) als Gruppenerster für die am Sonntag stattfindende KO-Runde durch. Eine große Überraschung dagegen war der Gruppensieg von Samuel Kuhl bei den Schülern U13. Startberechtigt eigentlich noch bei den Schülern U10 gelang ihm gegen die durchweg ältere U13-Konkurrenz mit einer starken spielerischen Leistung und dem nötigen Glück ebenfalls der Gruppensieg. Wobei jedes der Gruppenspiele hart umgekämpft war (3:2 gegen Jakob Weber/Mittelfranken, 3:2 gegen Lenny Kreis/Unterfranken, 3:1 gegen Andrew Shen/Oberbayern), der Gruppensieg am Ende des ersten Tages aber durchaus verdient.

In der KO-Runde am Sonntag ließ dann zunächst Tom Schweiger dem Freilos im Achtelfinale einen ungefährdeten 3:1 Sieg über Edgar Walter (Oberbayern) im Viertelfinale folgen. Etwas überraschend setzte er sich im Halbfinale mit 4:1 relativ deutlich gegen Matthias Danzer vom BundesligistenTV Hilpoltstein durch, gegen den er beim Bundesranglistenturnier TOP  24 im November noch eine Niederlage einstecken musste. Auch der Finalsieg gegen Sebastian Hegenberger (ebenfalls TV Hilpoltstein) war mit 4:1 schlussendlich deutlich. Womit sich der Altdorfer Nachwuchs verdientermaßen den Titel des bayerischen Jugendmeisters 2019 sicherte.

Samuel Kuhl hingegen bekam mit Kazuto Itagaki im Achtelfinale bei den Schülern U13 eine äußerst harte Nuss zu knacken. Gegen den Gleichaltrigen vom Bundesligisten Bad Königshofen hatte der Eugenbacher in seinen zwei bisherigen Begegnungen zwei deutliche Niederlagen einstecken müssen. Diesmal aber zeigte er von Anfang an, dass er nicht gewillt war das Feld kampflos zu überlassen. Auch ein 7:10 Rückstand im Finalsatz konnte den Neunjährigen diesmal nicht stoppen. 12:10 hieß es am Ende, der verdiente Lohn war der unerwartete Viertelfinaleinzug. Auch hier sah es nach dem ersten Satz (11:2) gegen drei Jahre älteren Valentin Monath (Mittelfranken) zunächst so aus, as ob die Siegesserie ihre Fortsetzung finden würde. In den Folgesätzen aber war ein Spannungsabfall nicht mehr zu übersehen, die Sätze zwei bis vier fielen allesamt an den Mittelfranken.

Dennoch war der Einzug ins Viertelfinale sportlich nicht minder wertvoll als der Turniersieg seines älteren Vereinskollegen. Beide haben damit ihre Positionen unter den ersten zehn ihrer Jahrgänge in der deutschen Schüler- und Jugendrangliste eindrucksvoll bestätigt.

Aktuelle Termine

Keine Termine

Tennis spielen in der neuen Tennishalle ...

... auch für Tennis-Interessierte, die keine DJK-Mitglieder sind

Termine Gymnastik-Aerobic

Lady Gym
Montag 20:00-21:00 M. Sporrer
Fit ab 40
Mittwoch 09:00-10:00 E. Schweiger
Wirbelsäulengymnastik
zurzeit leider  nicht im Angebot  
Step-Aerobic
Donnerstag 19:00–20:00 A. Neumeier
Zumba
Donnerstag 20:00–21:00 E. Burgess

Kontakt

DJK SV Altdorf e.V.
Böhmerwaldstr. 31
84032 Altdorf

Tel/Fax.: 0871/31835
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

>>> Impressum <<<

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok