Tischtennis

 DSC7759

Am kommenden Samstag, 26.10. erwartet die „Erste“ der DJK Altdorf diesmal bereits um 14 Uhr den Tabellenvierten SV DJK Kolbermoor zu einem TT-Punktspiel in der Grundschulturnhalle, ehe eine dreiwöchige Spielpause ansteht. Die Niederbayern werden ihrerseits freilich versuchen, die Tabellenführung in der Verbandsoberliga Süd zu halten. Leicht wird’s jedoch nicht.

Im vorderen Paarkreuz rechnen sich Dean Shu und Georg Gangl gegen Carlos Zapata und Florian Fuchs zwar aussichtsreiche Chancen aus. In der Mitte stehen die Aktien für Sebastian Eben und Julian Thase gegen Luis Kraus und Antonio Golemovic allerdings genau umgekehrt und eine Punkteteilung wäre bereits als Erfolg zu werten. Auf den hinteren Positionen sind Pirmin Schmachtenberger und Helmut Wagensonner (Bild) gegen Boris Pranjkovic und Manuel Buchner nicht weniger gefordert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok