Aktuelle Vereins-Infos
2018EhrenamtsEssen

Die rund 2000 Mitglieder zählende DJK-Gemeinschaft lebt vom Ehrenamt

Das Vereinsjahr 2018 beendete der DJK-Sportverein mit der Auszeichnung von Ehrenamtlichen, die sich über Jahre hinweg in dieser Gemeinschaft engagiert haben oder noch weiter hier tätig sind. Dabei verwies der Ehrenamtsbeauftragte Dieter Neumeier darauf, dass für diese Auszeichnungen je nach den Richtlinien ihres Sparten-Verbands durchaus unterschiedliche Kriterien gelten könnten.

Die DJK-Vorsitzende Andrea Kollmeier eröffnete diese „Ehrenamts-Feier“ mit einem „Dankeschön“ an die Sportler, die sich mit ihrem teils schon langjährigen Einsatz diese Auszeichnung verdient haben. „Der Sportverein lebt vom Ehrenamt“. Gerade ein Verein wie die DJK Altdorf mit ihren rund 2000 Mitgliedern braucht viel ehrenamtliches Engagement, ohne das insbesondere Kinder, Jugendliche und Junioren nicht betreut oder trainiert werden könnten.

Im Beisein des Ehrenamtsbeauftragten Dieter Neumeier sowie ihrer beiden Stellvertreter Josef Hierbeck und Franz Gergs überreichte die DJK-Vorsitzende Andrea Kollmeier die Urkunden und Verdienstnadeln. Dabei erhielten Peter Forster, Max Preißer und Albert Scheuchl (allesamt Tennis-Abteilung) die „Ehrennadel in Bronze“. Die gleiche Auszeichnung konnten Michaela Isaak vom „Kinderturnen“ sowie Manuela Gühl und Wolfgang Högl von der „Kindernarrhalla“ in Empfang nehmen.

Mit Fritz Zierer, der eine „Ehrennadel in Silber“ bekam, wurde ein verdienter Trainer der „Jugendfußballer“ geehrt. Die gleiche Auszeichnung wurde Christine Maier von der „Kindernarrhalla“ zugesprochen. Mit der „Ehrennadel in Silber mit Gold“ wurde das Engagement von Janina Fischer, ebenfalls von der „Kindernarrhalla“, gewürdigt.

Mit der Erwartung, dass alle diese Geehrten sich weiterhin oder eines Tages wieder für den DJK-Sportverein engagieren, schloss Andrea Kollmeier diese „Ehrenamts-Feier“. Ebenso ermunterte sie Sportbegeisterte dazu, sich gegebenenfalls in Training und Betreuung der Heranwachsenden einzubringen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok