Aktuelles
Prinzenpaar auf Weltreise

Vor vollem Haus im Bürgersaal zog am Sonntag die große bunte Familie der Altdorfer Kindernarrhalla wieder alle Register, um den Besuchern eine tolle Show bei der 26. Inthronisation zu bieten. Mit den ersten Takten der Einmarschmusik hatte die neue Garde das Publikum auch schon gefangen. In wunderschön grün schimmernden Kostümen strahlten die charmanten Garde-Mädchen um die Wette.

Bevor die neue Kinder-Tanz-Elite präsentiert wurde, begrüßte DJK-Vorstand Andrea Kollmeier alle Ehrengäste. DJK-Abteilungsleiterin Manuela Guehl dankte besonders ihrem Team in der Elternschaft und den Trainerinnen. Ohne deren Engagement wäre so eine Faschingssaison mit mindestens vierzig Auftritten auf dem Niveau nicht zu stemmen.

Einen zauberhaften Vorgeschmack auf das anstehende Tanz-Feuerwerk gaben die „Dream Dance“-Damen der TG Landshut bei ihrem Gastspiel im Bürgersaal. Dann übernahmen die beiden Hofmarschälle Niklas und Jona die Regie. Sie agierten professionell und sehr unterhaltsam, als sie den Auftritt des neuen Prinzenpaares vorbereiteten.

Die Geschichte: Die Gardefamilie war mit dem Prinzenpaar auf Weltreise gewesen. Bei der Rückkehr musste man feststellen, dass das holde Paar verloren gegangen war. Die logische Konsequenz: Die Tour musste rückwärts gereist werden über Amerika, Hawaii, Brasilien und Österreich. Am Ende war’s Volksrockenroller Andreas Gabalier (famos Olli Guehl), der das Paar in Salzburg getroffen hatte und auf seinem Konzert in Altdorf der Narrhalla wieder übergeben durfte. Das Publikum war begeistert, als endlich das neue Prinzenpaar für die Session 2018/19 auf der Bühne stand: Prinzessin Julia III. und Prinz Raphael I.

Julia, 12 Jahre, ist bereits als Fünfjährige beim Prinzenwalzer eingesprungen, als die damalige Prinzessin Pauline I. einmal wegen Grippe im Bett lag. Als emanzipierte Frau hat sie sich ihren Prinzen selbst ausgesucht. Raphael I., 13 Jahre alt, war mit ihr schon in der Grundschule befreundet und ist heute ein begnadeter Hip-Hopper, der regelmäßig in einer Landshuter Ballettschule professionell trainiert. Beide tanzen nun seit dem Frühjahr zusammen. Julia Högl, die viel turnt, reitet und natürlich tanzt geht aktuell ins Hans –Leinberger-Gymnasium, Raphael Wild besucht das Gymnasium in Ergolding.

Anmutig zauberten die beiden zu Dean Martins „That’s amore“ den Prinzenwalzer aufs Parkett. Beim Showtanz zu Musik von Grand-Prix-Sänger Mikolas Josef spielten beide ihre tänzerische Klasse voll aus – selbstverständlich immer mit einem wunderbaren Lächeln auf den Lippen. Nach dem gelungenem Auftritt waren beide einfach nur glücklich.

Die Altdorfer Kindernarrhalla hat es wieder geschafft, ein Ausrufezeichen zu setzen!

Mittlerweile haben sich die Mädels und Jungs nicht nur in die Herzen der Menschen getanzt, sie haben sich in den vergangen 25 Jahren auch einen Ruf erarbeitet um den sie so manche „gstandne“ Faschingsgesellschaft in der Region beneidet.

Foto by Tanja Ebner PhotographyAufstellung


Partner der DJK Altdorf

Aktuelle Termine

Keine Termine

Tennis spielen in der neuen Tennishalle ...

... auch für Tennis-Interessierte, die keine DJK-Mitglieder sind

Termine Gymnastik-Aerobic

Lady Gym
Montag    20:00-21:00    H. Wernthaler
Step-Aerobic
Dienstag   08:00-09:00   H. Wernthaler
Fit ab 40
Mittwoch   09:00-10:00   E. Schweiger
Wirbelsäulengymnastik
Mittwoch   19:30-20:30   E. Schweiger
Power Hour
Donnerstag   19:00–20:00   A. Neumeier
Zumba
Donnerstag   20:00–21:00   E. Burgess

Kontakt

DJK SV Altdorf e.V.
Böhmerwaldstr. 31
84032 Altdorf

Tel/Fax.: 0871/31835
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

>>> Impressum <<<

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok