Tischtennis
Tom.21.10.18
Seinem ersten Etappenziel etwas näher gekommen: Tom Schweiger

Die Aufnahme in den D-Kader des deutschen Tischtennisbundes DTTB, das war eines der erhofften Etappenziele von Tom Schweiger, die ihn zum Wechsel ans Sportgymnasium München zu Schuljahresbeginn veranlasst haben.

Mit der Einladung des DTTB zum D/C-Kaderlehrgang am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar vom 18. - 22. November in Heidelberg ist er diesem diesem Ziel zumindest schon mal etwas näher gerückt. Der dreitätige Lehrgang (ohne An- und Abreisetag) dürfte dem Altdorfer Nachwuchs einiges abverlangen, ist aber gleichzeitig eine weitere Möglichkeit, sich mit den etwa altersgleichen ebenfalls eingeladenen Mitkonkurrenten zu messen.

Wie dicht gedrängt der Zeitplan ist zeigt sich daran, dass bereits ein paar Tage später, am 24. und 25. November im bayerischen Dilligen das TOP24 der Schüler wartet, auf dem er wohl wieder auf seine Heidlberger Lehrgangsgenossen treffen wird. Dort geht`s dann um die Qualifikation zum Bundesranglistenfinale TOP12, das dann zu Beginn des Jahres 2019 stattfinden wird.
 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok