Tischtennis
Saisoneröffnung in heimischer Halle: am kommenden Samstag, 27.10. darf die „Erste“ der DJK Altdorf Tischtennis - aktuell Rangsiebter - endlich die Saison offiziell in heimischer Grundschulturnhalle eröffnen. Um 18:00 Uhr wird der Tabellenvierte DJK Bad Höhenstadt erwartet. Für die Hausherren ohnehin schon ein harter Brocken, müssen sie zudem auf Tom Schweiger verzichten, für den Christian Huber in die Bresche springen wird.

Auf den Positionen eins und zwei haben sich Georg Gangl und Reiner Eckert gegen Kristof Freisinberger und Gergo Timafalvi eine Punkteteilung zum Ziel gesetzt. In der Mitte werden sich Pirmin Schmachtenberger und Thomas Feilmayr gegen Richard Kovacs und Thomas Banok bereits auf ihre Außenseiterrolle einstellen und dementsprechend ohne Druck in die Partien gehen. Im hinteren Paarkreuz befinden sich Julian Thase und Christian Huber gemeinsam mit Josef Dvoracek und Joel Mittel in etwa auf Augenhöhe.

Wie jedes Jahr möchten wir auch zur diesjährigen Saisoneröffnung jeden Tischtennisfreund herzlich ab 17 Uhr zum Stehempfang und schließlich zu hochklassigem Tischtennissport in der Böhmerwaldstraße einladen.Pirmin Schmachtenberger Kopie
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok