trainerteam

(v.l.n.r.: Thomas Feilmayr, Julian Thase, Matthias Schröger, Johannes Amann, Hans Ruch)

Seit der laufenden Saison setzt die Tischtennisabteilung unter der Leitung von Cheftrainer Thomas Feilmayr auch im Anfängertrainig wieder verstärkte Akzente. So gibt es mittlerweile ein eigenes Koordinations- und Ballschultraining am Montag (16:00 - 17:00) sowie ein Spezialangebot für Kinder aus der Nachmittagsbetreuung der Grundschule Altdorf und vom Hort Sonnenschein (Do 13:30 - 14:30).

Bei den bewährten Anfänger-Basistrainings am Dienstag und Donnerstag gab es bis zum Winter derart großen Zulauf, dass man eine Änderung der Organisationsform beschloss, um auch weiterhin ein qualitativ hochwertiges Nachwuchstraining anbieten zu können. 

Die DJK Altdorf ist nun - nicht ganz ohne Stolz - der erste Verein in ganz Niederbayern, der bereits im Anfängertraining auf Kleingruppentraining und ein ausgezeichnetes Betreuungsverhältnis vom einem Trainer auf maximal vier Kinder setzt.

Dies ging natürlich nicht ohne eine Aufstockung des Trainerstabes. Seit Mitte März verstärkt Johannes Amann aus Arth das bewährte Trainerteam um Thomas Feilmayr, Julian Thase, Matthias Schröger und Hans Ruch. Johannes trainiere jahrelang gemeinsam mit Matthias im Bezirksstützpunkt Niederbayern und steht derzeit (parallel zu seiner Trainertätigkeit) noch im Individualtraining bei Thomas. Er besitzt - obwohl selbst noch zur älteren Jugend gehörend - bereits einiges an Erfahrung im Nachwuchssport und wird versuchen, dies an die jüngeren Kinder weiterzugeben. 

Die DJK Altdorf hat sich zum Ziel gesetzt, kontinuierlich neue Einsteiger zu fördern, an die Sportart Tischtennis heranzuführen und dabei eine Vorreiterrolle in Niederbayern einzunehmen. Mit Tom Schweiger (Bundesranglistensieger, Mitglied des deutschen Schüler-Nationalteams) und Samuel Kuhl (Nr. 2 der C-Schüler in Bayern) verfügt der Verein aktuell über zwei absolute Ausnahmetalente - vielleicht steckt das nächste Talent aber schon in den Startlöchern.

Mehr Infos zum Anfängertraining...


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok