Tischtennis
flo.max.bez.ber.rl.turnier.17.4.16
Links: Sieger bei den Schülern A Maximilian Frei; rechts: Sieger bei den Schülern B: Florian Meisters

Mit zwei Siegen sind Maximilian Frei und Florian Meisters zurückgekehrt vom 2. Ranglistenturnier Niederbayern West der Schüler A und B beim SV Bonbruck.

Maximilian Frei behielt während des gesamten Turniers eine blütenweiße West ohne Spiel- und Satzverlust. Florian Meisters musste sich im System "jeder gegen jeden" in Runde zwei zwar dem späteren Zweiten Gerrit Brock mit 1:3 geschlagen geben, entschied aber die restlichen fünf Spiele allesamt für sich und hatte am Ende dank des besseren Satzverhältnisses die Nase knapp vorn.

Damit konnten sich beide auf die nächst höhere Ebene qualifizieren, d. h. die im Mai und Juni stattfindenden Ranglistenturniere auf niederbayerischer Ebene (West und Ost). Dort geht`s dann um die Qualifikation zu den südbayerischen Ranglistenturnieren der Schüler A und B im oberbayerischen Schwabhausen (Schüler A) und im schwäbische Thannhausen (Schüler B).


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok