Tischtennis
bambini cup 09 2017(Die drei erstplatzierten Teilnehmer mit Georg Gangl und Thomas Feilmayr)

Am vergangenen Samstag ging in der Altdorfer Grundschulturnhalle der 1.Bambini-Cup der Tischtennis-Abteilung über die Bühne. Jugendtrainer Thomas Feilmayr konnte dabei einige hoffnungsvolle junge Talente begrüßen, die sich im Umgang mit dem kleinen Ball beweisen durften.

Nach einem kurzweiligen Show-Programm (Schnuppertraining mit dem Altdorfer Nachwuchs-Ass Maximilian Frei sowie ein Showkampf zwischen Feilmayr und dem Altdorfer Spitzenspieler Georg Gangl) konnten die Teilnehmer zunächst bei einem vielfältigen Aufwärmtraining mit Koordinationsleiter und Bällen mitmachen
.
Der eigentliche Wettbewerb bestand aus 12 kniffligen Stationen, bei denen es sowohl um Tischtennis (Aufschläge mit Ziel, Spiel mit Trainer, Trefferschießen mit Roboter), als auch um Koordination, Kraft und Schnelligkeit (Reaktionsübungen und Sprints) ging.

Alle Teilnehmer waren mit Freude und Einsatz bei der Sache, und die DJK Altdorf hofft, den Einen oder anderen bald auch im Training begrüßen zu können.

Zu den Bildern der Veranstaltung

Zu den Kontakten für das Jugendtraining