News
DJK Altdorf punktet
Herren übertrumpfen Weiss-Blau Landshut – Damen holen ersten Tabellenpunkt

Mit einem souveränen 7:2- Erfolg siegten Altdorfers Herren zu Hause gegen den TC Weiss-Blau Landshut III und setzten sich somit auf den zweiten Tabellenplatz.
Die erste Damenmannschaft konnte mit einem Unentschieden gegen den TV Meilenhofen in der Bezirksklasse II ein wenig Fuß fassen. Nach den Einzelerfolgen durch Doris Taglinger und Katrin Hober zeigten sich die beiden im Doppel ebenso erfolgreich und sicherten den ersten Tabellenpunkt.
Die Herren 30 und 60 holten in der Bezirksklasse 1 alle Punkte nach Altdorf.

Herren Bezirksklasse 2: DJK Altdorf – TC Weiss-Blau Landshut III 7:2.
Diewald – Hubner 6:3, 0:6, 10:6; Baumgartner – Pohler 6:3, 6:1; Feilmayr – Forster 6:0, 6:0; Pleyer – Pietzker 6:2, 6:3; Splechna – Kumpfmüller 6:3, 6:2; Littek – Puscheck 7:5, 0:6, 3:10; Diewald/Baumgartner – Hubner/Kumpfmüller 6:0, 6:4; Pleyer/Splechna – Pohler/Pietzker 4:6, 6:4, 4:10; Feilmayr/Littek – Forster/Puscheck 4:6, 6:3, 10:8.

Damen Bezirksklasse 2: TV Meilenhofen - DJK Altdorf 3:3.
Burgmeier – Taglinger 0:6, 0:6; S. Hollmayer – Hober 2:6, 4:6; Plank – Sigl 6:4, 6:1; Gschlößl – Haase 6:2, 6:1; Burgmeier/Plank – Taglinger/Hober 1:6, 0:6; S. Hollmayer/Gschlößl – Sigl/Haase 6:4, 6:4.

DJK Altdorf – TSV Offenstetten 1:5.
Taglinger – Schraml 6:0, 6:1; Hober – Huber 1:6, 3:6; Isaak – Schroll 3:6, 0:6; Schmid – Kramschuster 1:6, 2:6; Taglinger/Hober – Schraml/Kramschuster 2:6, 1:6; Isaak/Schmid – Huber/Schroll 1:6, 2:6.

Herren 65 Bayernliga: SV Wacker Burghausen – DJK Altdorf 4:2.
Bachmann – Brunnhuber 6:3, 6:4; Kreidl – Zehentner 6:4, 3:6, 10:6; Stöckl – Corsten 6:2, 6:3; Hausner – Schober 6:2, 6:4; Köller/Stöckl – Brunnhuber/Schober 6:4, 1:2 w.o. (Köller/Stöckl); Bachmann/Hausner – Zehentner/Corsten 6:1, 1:6, 2:10.

Herren 30 Bezirksklasse 1: DJK Altdorf – TSV Altenmarkt 5:4.
Schaller – Ebner 2:6, 6:4, 6:10; Winkler – Einhell 6:4, 5:7, 3:10; Klämpfl – R. Kröll 6:2, 6:4; Hans – A. Kröll 3:6, 4:6; Thiemann – Kreipl 7:6, 4:6, 10:8; Rieber – Strauss 6:0, 6:0; Schaller/Winkler – Ebner/Einhell 4:6, 6:7; Klämpfl/Hans – R. Kröll/Strauss 6:2, 6:1; Thiemann/Rieber – A. Kröll/Kreipl 6:1, 4:6, 10:6.

Herren 60 Bezirksklasse 1: TSV Rottenburg – DJK Altdorf 1:5.
Rupprecht – Hilzenthaler 1:6, 4:6; Bichlmaier – Burgmeier 3:6, 6:7; Mass – Wallinger 4:6, 3:6; Huber – Bauer 1:6, 2:6; Rupprecht/Mass – Hilzenthaler/Burgmeier 4:3, w.o. (Hilzenthaler/Burgmeier); Bichlmaier/Huber – Wallinger/Bauer 3:6, 4:6.

Damen II Kreisklasse 1: DJK Altdorf – DJK Mirskofen 4:2.
Rögner – Djaba Lamboni 6:3, 6:1; Schmid – Knapp 2:6, 6:4, 3:10; Heim – Geretshauer 0:6, 2:6; Pflügler – Klein w.o. (Klein); Rögner/Pflügler – Knapp/Geretshauer 6:0, 6:0; Schmid/Heim – Djaba Lamboni/Klein w.o. (Djaba Lamboni/Klein).

Herren 65 II Bezirksliga: DJK Altdorf II – SC Buch am Erlbach 3:3.
Heckl – Huber 1:6, 0:6; Tronich – Ohmayer 3:6, 2:6; Diewald – Ott 6:1, 6:3; Gürtner – Einwang 6:7, 0:6; Heckl/Diewald – Ohmayer/Ott 6:4, 6:4; Tronich/Gürtner – Huber/Göbl 7:6, 3:6, 10:8.

Freizeit-Doppel Herren 65 Bezirksliga: TC Bad Griesbach – DJK Altdorf 4:0.
Wimmer/Haider – Gürtner/Jeschor 6:1, 6:1; Wiesmeier/Unden – Bauer/Preisser 4:6, 6:1, 10:7; Wimmer/Haider – Bauer/Preisser 6:2, 6:2; Wiesmeier/Unden – Gürtner/Jeschor 6:1, 6:2.