News

Tennis

Licht und Schatten bei DJK Altdorf

Herren 30 sichern Klassenerhalt – andere Mannschaften erfolglos


Das kann ihnen keiner mehr nehmen! Mit ihrem 6:3- Erfolg gegen den SC Buch am Erlbach sicherte sich Altdorfs Herren 30 – Mannschaft den Erhalt in der Bezirksklasse 1.
Nach den Einzelerfolgen durch Christoph Schaller, Alex Winkler, Johannes Klampfl und Andras Lehoczky machten die Doppelsiege der Paarungen Schaller/Winkler und Hans/Thiemann den Tagessieg komplett.

Schwer hingegen taten sch die erste Herren- und Damenmannschaft: Während die Herren eine 2:7- Niederlage gegen den TC Ihrlerstein einstecken mussten, kassierten die Damen eine 2:4- Klatsche gegen den SC Buch am Erlbach.

Herren Bezirksklasse 2: TC Ihrlerstein – DJK Altdorf 7:2.
Roithmeier – Diewald 6:0, 7:5; Hirsch – Baumgartner 6:0, 6:3; Kargl – Feilmayr 2:6, 4:6; Fischer – Schmachtenberger 6:2, 6:2; Bolz – Pleyer 6:7, 6:4, 7:10; Ecker – Littek 6:1, 6:0; Roithmeier/Bolz – Diewald/Baumgartner 7:5, 6:3; Kargl/Fischer – Schmachtenberger/Pleyer 6:1, 6:0; Hirsch/Ecker – Feilmayr/Littek 6:1, 7:5.

Damen Bezirksklasse 2: SC Buch am Erlbach – DJK Altdorf 4:2.
Wager – Taglinger 6:1, 3:6, 8:10; Schauer – Hober 6:2, 6:7, 7:10; Schlagbauer – Pflügler 6:1, w.o. (Pflügler); Westermeier – Sigl 6:0, 6:0; Wager/Dlugos – Taglinger/Hober 6:1, 6:3; Schauer/Schlagbauer – Pflügler/Sigl w.o. (Pflügler/Sigl).

Herren 65 Bayernliga: DJK Altdorf – FC Ergolding 0:6.
Brunnhuber – Metzner 0:6, 1:6; Zehentner – Schenk 1:6, 5:7; Corsten – Wiethaler 6:0, 3:6, 7:10; Schober – Theinert 1:1, w.o. (Schober); Brunnhuber/Schober – Metzner/Wiethaler w.o. (Brunnhuber/Schober); Zehentner/Corsten – Schenk/Theinert 1:6, 5:7.

Herren 30 Bezirksklasse 1: DJK Altdorf – SC Buch am Erlbach 6:3.
Schaller – Ramsauer 6:1, 4:6, 10:2; Winkler – S. Ruhland 7:5, 6:2; Klämpfl – Hühn 6:2, 6:3; Hans – Kuttenlochner 4:6, 4:6; Thiemann – Kailer 1:6, 6:3, 6:10; Lehoczky – Scharr 6:4, 6:3; Schaller/Winkler – Ramsauer/Kuttenlochner 7:5, 6:4; Hans/Thiemann – S. Ruhland/Kailer 7:6, 2:6, 14:12; Klämpfl/Lehoczky – Hühn/A. Ruhland 4:6, 4:6.

Herren II Kreisklasse 1: DJK Altdorf II – SC Buch am Erlbach 1:5.
Rieber – Boerboom 6:1, 6:2; Aschenbrenner – Kast 7:5, 0:6, 4:10; Schäfferer – Pickal 0:6, 3:6; Hecht – Westermeier 3:6, 3:6; Aschenbrenner/Hecht – Boerboom/Westermeier 0:6, 0:6; Schäfferer/Hofbauer – Kast/Pickal 2:6, 4:6.

Damen II Kreisklasse 1: TC Unterrohrbach – DJK Altdorf II 6:0.
Erhardsberger – Rögner 6:2, 4:6, 10:6; Kerscher – Weber 6:3, 6:0; Lindhuber – Peckl 6:2, 6:3; Weigl – Sigl 6:3, 6:3; Erhardsberger/Weigl – Rögner/Peckl 6:4, 0:6, 10:7; Kerscher/Lindhuber – Weber/Sigl 6:0, 6:2.

DJK Altdorf II – SC Buch am Erlbach II 1:5.
Weber – Hacker 0:6, 5:7; Peckl – Berger 6:3, 4:6, 5:10; Heim – Talke 7:5, 2:6, 3:10; Geltinger – Maier 3:6, 4:6; Weber/Heim – Hacker/Maier 3:6, 6:4, 6:10; Peckl/Geltinger – Berger/Talke 7:6, 6:1.

Herren 65 II Bezirksliga: DJK Altdorf II – TC Grün-Rot Kelheim 3:3.
Heckl – Wagner 4:6, 3:6; Tronich – Gassner 6:3, 7:5; Diewald – Tscheu 4:6, 0:6; Gürtner – Ziegler 6:2, 6:2; Heckl/Diewald – Wagner/Tscheu 4:6, 6:1, 6:10; Tronich/Gürtner – Gassner/Ziegler 6:2, 6:1.
Am vergangenen Sonntag bestritt die „Erste“ der DJK Altdorf Tennis in der Bezirksklasse 2 ihr zweites Heimspiel in der laufenden Saison gegen den TC Weiß-Blau Landshut III. Durch fünf Einzel- und zwei Doppelerfolge resultierte ein 7:2-Endstand, sodass der Klassenerhalt bereits vorzeitig gesichert werden konnte. Basierend auf altersbedingten Wechseln zu den Herren 30 erlebte das Team von der vergangenen Saison weg eine - abgesehen von zwei erhalten gebliebenen Stammspielern - vollständige Umformierung und geht nun stark verjüngt ins Rennen. Nicht nur intern, sondern auch nach außen hin eine Einheit bilden die Mannen rund um Kapitän Fabian Diewald dank des großzügigen Sponsorings durch die Firma „Garten- und Landschaftspflege Baumann“ und möchten hierfür ihren herzlichen Dank aussprechen. Neben zwei verschiedenen Trikotsätzen beinhaltete das Sponsoring eine kurze Hose sowie eine Trainingsjacke. Zum vergangenen Spieltag durften die Spieler Inhaber Tobias Baumann (Bild mittig) auf der Altdorfer Anlage begrüßen und würden sich auch zum abschließenden Heimspieltag am 02.07. gegen den FC Ergolding II über zahlreiche Zuschauer freuen.
DJK Altdorf punktet
Herren übertrumpfen Weiss-Blau Landshut – Damen holen ersten Tabellenpunkt

Mit einem souveränen 7:2- Erfolg siegten Altdorfers Herren zu Hause gegen den TC Weiss-Blau Landshut III und setzten sich somit auf den zweiten Tabellenplatz.
Die erste Damenmannschaft konnte mit einem Unentschieden gegen den TV Meilenhofen in der Bezirksklasse II ein wenig Fuß fassen. Nach den Einzelerfolgen durch Doris Taglinger und Katrin Hober zeigten sich die beiden im Doppel ebenso erfolgreich und sicherten den ersten Tabellenpunkt.
Die Herren 30 und 60 holten in der Bezirksklasse 1 alle Punkte nach Altdorf.

Herren Bezirksklasse 2: DJK Altdorf – TC Weiss-Blau Landshut III 7:2.
Diewald – Hubner 6:3, 0:6, 10:6; Baumgartner – Pohler 6:3, 6:1; Feilmayr – Forster 6:0, 6:0; Pleyer – Pietzker 6:2, 6:3; Splechna – Kumpfmüller 6:3, 6:2; Littek – Puscheck 7:5, 0:6, 3:10; Diewald/Baumgartner – Hubner/Kumpfmüller 6:0, 6:4; Pleyer/Splechna – Pohler/Pietzker 4:6, 6:4, 4:10; Feilmayr/Littek – Forster/Puscheck 4:6, 6:3, 10:8.

Damen Bezirksklasse 2: TV Meilenhofen - DJK Altdorf 3:3.
Burgmeier – Taglinger 0:6, 0:6; S. Hollmayer – Hober 2:6, 4:6; Plank – Sigl 6:4, 6:1; Gschlößl – Haase 6:2, 6:1; Burgmeier/Plank – Taglinger/Hober 1:6, 0:6; S. Hollmayer/Gschlößl – Sigl/Haase 6:4, 6:4.

DJK Altdorf – TSV Offenstetten 1:5.
Taglinger – Schraml 6:0, 6:1; Hober – Huber 1:6, 3:6; Isaak – Schroll 3:6, 0:6; Schmid – Kramschuster 1:6, 2:6; Taglinger/Hober – Schraml/Kramschuster 2:6, 1:6; Isaak/Schmid – Huber/Schroll 1:6, 2:6.

Herren 65 Bayernliga: SV Wacker Burghausen – DJK Altdorf 4:2.
Bachmann – Brunnhuber 6:3, 6:4; Kreidl – Zehentner 6:4, 3:6, 10:6; Stöckl – Corsten 6:2, 6:3; Hausner – Schober 6:2, 6:4; Köller/Stöckl – Brunnhuber/Schober 6:4, 1:2 w.o. (Köller/Stöckl); Bachmann/Hausner – Zehentner/Corsten 6:1, 1:6, 2:10.

Herren 30 Bezirksklasse 1: DJK Altdorf – TSV Altenmarkt 5:4.
Schaller – Ebner 2:6, 6:4, 6:10; Winkler – Einhell 6:4, 5:7, 3:10; Klämpfl – R. Kröll 6:2, 6:4; Hans – A. Kröll 3:6, 4:6; Thiemann – Kreipl 7:6, 4:6, 10:8; Rieber – Strauss 6:0, 6:0; Schaller/Winkler – Ebner/Einhell 4:6, 6:7; Klämpfl/Hans – R. Kröll/Strauss 6:2, 6:1; Thiemann/Rieber – A. Kröll/Kreipl 6:1, 4:6, 10:6.

Herren 60 Bezirksklasse 1: TSV Rottenburg – DJK Altdorf 1:5.
Rupprecht – Hilzenthaler 1:6, 4:6; Bichlmaier – Burgmeier 3:6, 6:7; Mass – Wallinger 4:6, 3:6; Huber – Bauer 1:6, 2:6; Rupprecht/Mass – Hilzenthaler/Burgmeier 4:3, w.o. (Hilzenthaler/Burgmeier); Bichlmaier/Huber – Wallinger/Bauer 3:6, 4:6.

Damen II Kreisklasse 1: DJK Altdorf – DJK Mirskofen 4:2.
Rögner – Djaba Lamboni 6:3, 6:1; Schmid – Knapp 2:6, 6:4, 3:10; Heim – Geretshauer 0:6, 2:6; Pflügler – Klein w.o. (Klein); Rögner/Pflügler – Knapp/Geretshauer 6:0, 6:0; Schmid/Heim – Djaba Lamboni/Klein w.o. (Djaba Lamboni/Klein).

Herren 65 II Bezirksliga: DJK Altdorf II – SC Buch am Erlbach 3:3.
Heckl – Huber 1:6, 0:6; Tronich – Ohmayer 3:6, 2:6; Diewald – Ott 6:1, 6:3; Gürtner – Einwang 6:7, 0:6; Heckl/Diewald – Ohmayer/Ott 6:4, 6:4; Tronich/Gürtner – Huber/Göbl 7:6, 3:6, 10:8.

Freizeit-Doppel Herren 65 Bezirksliga: TC Bad Griesbach – DJK Altdorf 4:0.
Wimmer/Haider – Gürtner/Jeschor 6:1, 6:1; Wiesmeier/Unden – Bauer/Preisser 4:6, 6:1, 10:7; Wimmer/Haider – Bauer/Preisser 6:2, 6:2; Wiesmeier/Unden – Gürtner/Jeschor 6:1, 6:2.
Altdorfers Erste zurück in Erfolgsspur

Herren überzeugen bei FC Teugn – kaum Punkte bei anderen Mannschaften


Mit einem souveränen 6:3- Erfolg gegen den FC Teugn gehen Altdorfers Herren gestärkt aus dem dritten Punktspielwochenende hervor. Nach ihrer 5:1 Führung war der Tagessieg bereits nach der Einzelrunde sicher. Die siegreiche Doppelpaarung Diewald/Baumgartner ermöglichte einen weiteren Matchpunkt für die DJK.
Keinen Erfolg verbuchen können Altdorfers Herren 30 und 65.

Lediglich die Spieler der Kategorie „Herren 65 Freizeit-Doppel“ dürfen sich über ihren 4:0 Erfolg gegen den TSV Gerzen freuen.



Herren Bezirksklasse 2: FC Teugn – DJK Altdorf 3:6.
Geitner – Baumgartner 2:6, 0:6; Eisenreich – Feilmayr 1:6, 2:6; Steil – Pleyer 4:6, 1:6; Niegl – Splechna 3:6, 4:6; Schnagl – Abstreiter 1:6, 1:6; Reim – Littek 6:3, 6:1; Eisenreich/Schnagl – Diewald/Baumgartner 1:6, 2:6; Geitner/Reim – Pleyer/Abstreiter 6:4, 6:1; Steil/Niegl – Splechna/Littek 1:6, 6:2, 10:6.

Herren 65 Bayernliga: DJK Altdorf – GW Luitpoldpark München 2:4.

Brunnhuber – Osinski 3:6, 2:6; Zehentner – Stephan 4:6, 1:6; Corsten – Hohenemser 1:6, 4:6; Jeschor – Kopecky 0:6, 0:6; Brunnhuber/Preisser – Osinski/Kolleritsch 7:5, 7:6; Zehentner/Corsten – Hohenemser/Kopecky 6:3, 6:0.

Herren 30 Bezirksklasse 1: TC Grün-Weiß Dingolfing – DJK Altdorf 9:0.

Heß – Schaller 6:2, 6:0; Raith – Winkler 6:1, 6:0; Walter – Klämpfl 6:1, 6:4; Hauer – Hans 6:3, 7:5; Obermaier – Thiemann 6:3, 7:6; Huber – Lehoczky 6:3, 6:4; Raith/Eglseder – Schaller/Winkler 6:4, 7:6; Walter/Hauer – Klämpfl/Rieber 6:4, 6:4; Obermaier/Huber – Hans/Thiemann 6:4, 6:2.

Herren II Kreisklasse 1: TC Grün-Rot Mainburg – DJK Altdorf II 5:1.

Kroupa – Aschenbrenner 6:0, 6:1; Malinak – Schäfferer 6:3, 6:1; Köglmeier – Binder 6:1, 6:3; Holzmair – Hecht 6:4, 2:6, 2:10; Malinak/Köglmeier – Schäfferer/Binder 6:2, 6:1; Kroupa/Holzmair – Aschenbrenner/Hecht 6:2, 6:3.

Damen II Kreisklasse 1: TC Rot-Weiß Landshut II – DJK Altdorf II 6:0.

F. Schaub – Heim 7:5, 6:7, 10:4; Weidemann – Pflügler 6:2, 7:6; Heilmeier – Geltinger 6:3, 6:1; K. Schaub – Kraust 6:2, 6:3; F. Schaub/Weidemann – Heim/Pflügler 4:6, 6:2, 10:4; Heilmeier/K. Schaub – Geltinger/Kraust 6:2, 6:2.

Herren 65 II Bezirksliga: TC Rot-Weiß Straubing - DJK Altdorf 3:3.
Überreiter – Heckl 7:5, 6:1; Dinzinger – Tronich 6:3, 6:1; Schwarzwälder – Diewald 7:6, 6:1; Kreuzpaintner – Gürtner 2:6, 4:6; Überreiter/Rittmeyer – Heckl/Diewald 6:1, 3:6, 10:12; Schwarzwälder/Kreuzpaintner – Tronich/Gürtner 2:6, 3:6.

Freizeit-Doppel Herren 65 Bezirksliga: DJK Altdorf – TSV Gerzen 4:0.

Bauer/Preisser – Prex/Marx 6:1, 6:1; Heckl/Jeschor – Weger/Thöne 6:1, 6:1; Bauer/Preisser – Weger/Thöne 6:0, 6:0; Heckl/Jeschor – Hillebrand/Prock 6:2, 6:2.
Hartes Wochenende für DJK Altdorf
Herren unterliegen SC Mainburg mit 1:8. Lediglich Herren 60 siegreich.


Da war das Glück wohl auf anderer Seite!

Eine bittere 1:8 - Niederlage musste Altdorfers „Erste“ gegen den SC Mainburg einstecken.

„Mannschaftsküken“ Timo Baumgartner konnte als einziger einen Punkt für Altdorf einholen.

Ein wenig mehr Glück hätte den Doppelpaarungen Diewald/Baumgartner und Feilmayr/Schmachtenberger gereicht, um zumindest einen der beiden Matchtiebreaks für sich zu entscheiden.

Die Herren 65 erfuhren das hohe Niveau der Bayernliga auf die harte Tour.

Lediglich die Herren 60 können sich über einen tollen Start in der Bezirksklasse 1 freuen.

Sie besiegten den TC Grün-Rot Kelheim mit einem souveränen 6:0 - Erfolg.


Herren Bezirksklasse 2: DJK Altdorf – SC Mainburg 1:8.
Diewald – Mitter 3:6, 5:7; Baumgartner – Kellerer 6:3, 6:4; Feilmayr – Hübner 4:6, 6:7; Schmachtenberger – Schönhuber 3:6, 6:7; Splechna – Schmid 5:7, 6:7; Abstreiter – Zeilnhofer 5:7, 4:6; Diewald/Baumgartner – Mitter/Zeilnhofer 6:3, 6:7, 9:11; Feilmayr/Schmachtenberger – Hübner/Schönhuber 1:6, 6:1, 6:10; Splechna/Abstreiter – Kellerer/Schmid 3:6, 0:6.

Herren 65 Bayernliga: TC Bad Aibling – DJK Altdorf 6:0.

Poschauko – Brunnhuber 6:4, 6:2; Beranek – Zehentner 6:3, 6:3; Bichlmeier – Corsten 6:1, 6:2; Höfer – Heckl 6:2, 6:2; Poschauko/Guggenhuber – Brunnhuber/Zehentner 6:4, 6:2; Beranek/Bichlmeier – Corsten/Heckl 6:3, 6:1.

Herren 60 Bezirksklasse 1: TC Grün-Rot Kelheim - DJK Altdorf 0:6.
Volkmann – Hilzenthaler 3:6, 3:6; Tscheu – Burgmeier 2:6, 2:6; Ott – Heckl 6:7, 7:5, 5:10; Brückl – Wallinger 3:6, 5:7; Volkmann/Tscheu – Hilzenthaler/Wallinger 2:6, 1:6; Ott/Brückl – Burgmeier/Heckl 2:6, 2:6.

Herren II Kreisklasse 1: TSV Tiefenbach – DJK Altdorf II 6:0.

Haslauer – Schäfferer 6:0, 6:1; Weingartner – Burger 6:3, 6:0; Kraxenberger – Binder 6:0, 6:0; Gienapp – Vockinger 6:0, 6:1; Haslauer/Weingartner – Schäfferer/Burger 6:0, 6:0; Kraxenberger/Gienapp – Binder/Vockinger 6:0, 6:0.

Damen II Kreisklasse 1: DJK Altdorf II : TSV Massing II 3:3.

Schmid – Heizinger 1:6, 5:7; Peckl – Traunthaler 4:6, 1:6; Pflügler – Platzer 6:4, 6:3; Kraust – Traunthaler 3:6, 3:6; Schmid/Pflügler – Heizinger/Traunthaler 6:2, 6:1; Peckl/Kraust – Platzer/Traunthaler 6:0, 6:3.

Herren 65 II Bezirksliga: DJK Altdorf II – TC Rot-Weiß Landshut 3:3.
Heckl – Ruhland 1:6, 5:7; Tronich – Eschlberger 6:3, 6:2; Diewald – Floares 5:7, 6:4, 10:7; Gürtner – Winkler 5:7, 2:6; Heckl/Diewald – Eschlberger/Floares 6:0, 6:1; Tronich/Gürtner – Ruhland/Winkler 4:6, 3:6.

Freizeit-Doppel Herren 65 Bezirksliga: TC Tiefenbach – DJK Altdorf 2:2.

Kuhnt/Hackl – Jeschor/Gürtner 6:2, 6:3; Stadler/Hauschild – Bauer/Preisser 3:6, 4:6; Kuhnt/Hackl – Bauer/Preisser 2:6, 2:6; Stadler/Hauschild – Jeschor/Gürtner 4:6, 6:3, 10:7.