Trainingszeiten

Trainingszeiten

Jeden Mittwoch von 18:30 Uhr bis 19.15 Uhr.

Im Sommer auf dem Sportgelände an der Böhmerwaldstraße, im Winter (Beginn 19.00 Uhr) in der neuen Zweifachturnhalle (rechte Hälfte)  am Sportgelände. Parkplätze hinter der Turnhalle vorhanden.

 

15 Min. aufwärmen (laufen), 15 Min. Dehnübungen, Stretching (strättsching, Begriff aus dem Folterwesen, wir trainieren jedoch ohne Streckbank), 15 Min. Rücken- Bodengymnastik:
Unser Motto:  beim funktionalen Training ist der eigene Körper das wichtigste Gerät.

Anschließend wírd Fußball gespielt - kann dann bis ca. 20.30 Uhr dauern.

 

Im Winter finden es unsere Skifaher ganz toll, wenn Skigymnastik angesagt ist!

 

Im Sommer finden gelegentlich bei entsprechendem Wetter weitere Aktivitäten statt:

>Nach Absprache können wir weitere Trainingseinheiten ansetzen:  - z.B.: Fußballspiel am Sportgelände,

> Radltour (z.B. Vatertagsausflug) in die Umgebung von Landshut,

> Bergtouren

> Eisstockschießen

> Skifahrten jeweils im Febr./März jd. Jahres

> Sonstiges -Teilnahme nach Absprache
> Arbeitseinsatz bei Veranstaltungen des Hauptvereins.

Was wollen wir erreichen:

Wir wollen körperliche Leistungsfähigkeit trainieren um - Flexibilität, Koordination, Kraft und Ausdauer zu behalten. Das wichtigste ist Veränderungen, die Bewegung, die Dynamik und die Energie zu fördern.
Nur Totes verändert sich nicht, du aber lebst. 

Einige Info´s:

Flexibilität:     vom 25 bis 40 Lebensjahr kann es ohne Training bleiben, ab 50 Lebensjahr nimmt sie ab: statische Dehnung notwendig zur Erhaltung.

Koordination:  zwischen 40 und 50 Lebensjahr abnehmend, aber durch Training kann dies erhalten bleiben. Zusammenspiel von Sinn, Nerven und Muskeln.

Kraft:   20 bis 70 Lebensjahr nimmt die Muskelmasse um 40 % ab. Armmuskeln bleiben bis ca. 50igstem gleich, Beinmuskeln nehmen hingegen enorm ab - hier ist Training unbedingt notwendig.

Erst nach dem 70igsten Lebensjahr sind meist keine Veränderungen mehr erzielbar, aber Wirkungsgrad bleibt erhalten (z.B. Sauerstoffaufnahmefähigkeit).