Aktuelles
Sechs Leichtathleten der LG Region Landshut traten am vergangenen Samstag bei den ersten Bezirksmeisterschaften der Saison auf der Bahn an: in Pocking wurden die Niederbayerischen Meister auf der Langstrecke ermittelt. Alle sechs Starter kamen diesmal aus dem gleichen Mitgliedsverein der LG, dem DJK SV Altdorf. Und für das Team gab es als Belohnung einen kompletten Medaillensatz mit Gold, Silber und Bronze.

Den Niederbayerischen Meistertitel über 2000m sicherte sich in der Jugend U16 Madeleine Englisch mit der ausgezeichneten Zeit von 7:33,64 Minuten. Für Madeleine Englisch war es der zwanzigste Bezirksmeistertitel ihrer noch jungen Karriere und der vierte Titel über 2000m in Serie. Dabei war der Vorsprung noch nie so groß, fast eineinhalb Minuten lagen zwischen der Siegerin und der Vizemeisterin. Madeleine Englisch hat sich damit auch für die Bayerischen und Süddeutschen Jugendmeisterschaften qualifiziert.

Ebenfalls als Titelverteidiger angetreten war David Kreis in der Jugend U14, und er spielte auch im gesamten Rennverlauf über 2000m eine Rolle ganz an der Spitze des Feldes. Doch in der Schlussrunde lagen noch vier Läufer eng zusammen, und David Kress hatte den Schlussspurt vielleicht etwas zu spät angezogen und kam einen Wimpernschlag hinter dem Deggendorfer Dominik Rüffer nach 7:58,45 Minuten auf den Vizemeister Rang. Philipp Hoheisel wurde in diesem Rennen Fünfter in der Klasse M12.

Eine Bronzemedaille steuerte in der männlichen Jugend U16 Paul Hoheisel zum tollen LG Ergebnis bei. Auf seiner ersten Meisterschaft auf der Bahn musste der Niederbayerische Meister in der Cross-Mannschaft bereits über 3000m antreten und kam mit der sehr guten Leistung von 11:30,85 Minuten ins Ziel. Ebenfalls zum ersten Mal bei Bezirksmeisterschaften auf der Laufbahn trat Luisa Englisch in der Jugend U14 an, und sie konnte sich in einem mutigen Rennen über 2000m lange unter den ersten dreien halten. Doch zwei Runden vor dem Ziel musste sie abreißen lassen und kam am Ende auf Platz sechs.

In einem Rahmenwettbewerb der Klasse M11 gewann Jonathan Englisch über 800m, und blieb nach 2:59,12 Minuten erstmals unter der drei Minuten Grenze.

Madeleine Englisch bei ihrer Meister-Ehrung
DSC 3697 i
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen