Aktuelles
Altdorf/München. Großer Erfolg für Veronika Miller zum Abschluss der Leichtathletik-Hallensaison: die 15jährige Sprinterin des DJK SV Altdorf startete am vergangenen Sonntag im Sprint über 60m beim internationalen Werner-von-Linde Sportfest in der Leichtathletikhalle im Münchner Olympiapark. Dieses internationale Sportfest ist die größte Leichtathletik-Hallenveranstaltung in Süddeutschland mit über 1000 Teilnehmern. Und so hatten sich auch mehr als 50 Sprinterinnen aus Deutschland, Österreich und Italien in der Jugend U16 in München eingefunden, um die Sieger zu ermitteln.

Nur die acht schnellsten aus insgesamt sieben Vorläufen erreichten das Finale. Veronika Miller gewann ihren 60m-Vorlauf deutlich und erreichte auch souverän eine der acht schnellsten Zeiten, um sich für das Finale zu qualifizieren. Im Endlauf sprintete die Altdorferin dann in 8,22 Sekunden zur Silbermedaillie hinter der Italienerin Anastasia Veronesi.

Die internationale Medaille ist ein starker Abschluss einer erfolgreichen Hallensaison für Veronika Miller, in der sie unter anderem im Januar den Sudbayerischen Meistertitel über diese Strecke gewonnen hat.
DSC 3274i