Aktuelles
Der zweite Schritt ist geschafft: sechs Altdorfer Leichtathletinnen zusammen mit der Schulmannschaft des Hans-Leinberger-Gymnasiums Landshut gewannen am vergangenen Donnerstag das Bezirksfinale im Wettbewerb Jugend-trainiert-für-Olympia mit fast 700 Punkten Vorsprung. Nun geht es am 18. Juli für das Team im Bayerischen Landesfinale in Ingolstadt um den Landessieg. Für die Reise nach Berlin im September muss der erste Platz in Ingolstadt her. Die Chancen sind da – die beste Mannschaft der sieben Bezirksfinals, das Bertold-Brecht-Gymnasium aus Nürnberg, war nur knapp besser als die HLG Mannschaft. Im Landshuter Team standen die Altdorferinnen Madeleine Englisch, Veronika Miller, Mara Mötsch, Marie Gabel, Hannah Deifel und Annika Loher.

Auch die männliche Mannschaft der HLG schaffte den Sprung nach Ingolstadt und kämpft im Landesfinale. In diesem Team stehen die Altdorfer Philipp Haller, Sebastian Sigl und Lukas Feil.

Madeleine Englisch im Interview bei Donau-TV:
DonauTV