Aktuelles

Aktuelles



IMG 6080 Kopie

Altdorf Bambini Siegerehrung1
"Perspektivspieler" beim ersten Bambini Cup der DJK SV Altdorf

Am Wochhenende trafen sich Mannschaften aus der Region zu einem Fussballturnier in Altdorf. Die Kinder zwischen 4 und 6 Jahren durften erstmals an einem Turnier teilnehmen und am liebsten hätten die Kinder bereits vor dem ersten Anpfiff sich einen der begehrten Pokale geschnappt und damit gleich das Leuchten in den Augen befriedigt. Ein Turnier für Kinder, die Spaß am Spiel haben und ohne Leistungsdruck sich gemeinsam, wie Mückenschwärme mutig dem Ball hinterher jagen oder wie man heute im gepflegten Fussballdeutsch sagt: mit einer Art "hohen Pressing" dem Gegner oder oft auch dem Mitspieler den Ball streitig machen. Der im Frühjahr neugewählte Jugendleiter Oliver Gühl meinte bei der Preisverleihung: "In diesem Turnier gab es letztendlich nur einen Sieger - die Kinder. Alle Kinder erhielt zum Abschluß einen Pokal. Der Dank gilt insbesondere auch an die Trainer Christian Wodnitzki von der DJK Altdorf, sowie den Trainern aus Kumhausen und der Münchnerau für einen ausgeprägten Fairplay-Gedanken.
Was für ein Tag für die LG Region Landshut und die beiden Altdorfer Sprinterinnen Veronika Miller und Madeleine Englisch bei den Bayerischen U16 Jugend-Meisterschaften in Kitzingen am vergangenen Samstag: das Quartett der LG Region Landshut sicherte sich überraschend den Bayerischen Meistertitel über 4x100m. Zusammen mit Johanna von Fürstenberg (ETSV09) und Hannah Fleischmann (SV Münchnerau) waren die beiden Altdorferinnen Madeleine Englisch und Veronika Miller in Kitzingen angetreten.

Ein ganz großes Ausrufezeichen setzten die Vier schon im Vorlauf: als Dritte der aktuellen Bayerischen Rangliste sprintete das Quartett im zweiten von drei Staffel-Vorläufen mit 50,20 Sekunden mit der schnellsten Zeit ins Finale, setzte sich damit auch an die Spitze der Bayerischen Bestenliste und knackte erstmals die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften im August in Wattenscheid.

Nach dem Vorlauf-Sieg gingen die Sprinterinnen dann knapp zwei Stunden später als hohe Favoriten in das Staffel-Finale der sechs besten Bayerischen Vereine. Die härteste Konkurrenz kam dabei aus Regensburg und Fürth bei Nürnberg. Doch unsere Staffel war hervorragend eingestellt, und Johanna von Fürstenberg und Hannah Fleischmann liefen in den ersten zwei Abschnitten ganz an der Spitze des Feldes mit. Madeleine Englisch (DJK) hatte es dann auf Position drei mit Maria Wenig mit der schnellsten Regensburgerin zu tun, und konnte gut dagegen halten. Dann gelang es ihr mit einem guten Wechsel zu Veronika Miller (DJK) während der Stabübergabe die Regensburgerinnen zu überholen und Veronika Miller auf ihren Sieglauf zu schicken. Die baute auf der Zielgeraden den Vorsprung Meter um Meter aus, während hinter ihr Regensburg noch von dem Team des LAC Quelle Fürth abgefangen wurde. Gold für Landshut in nochmals besseren 50,12 Sekunden, zwei Bayerische Meisterinnen vom DJK SV Altdorf. Und auch die Reise zu den Deutschen Titelkämpfen am 18. August in Wattenscheid kann nun gebucht werden.

Am Sonntag standen dann für die zwei Altdorferinnen noch weitere Disziplinen auf dem Terminplan. Dabei gelang es Veronika Miller wie im Vorjahr souverän über Vorlauf und Semi-Finale in das Finale über 100m einzuziehen. In einem sehr engen Finale fehlte dann die letzte Spritzigkeit, um über Platz sechs mit 12,97s hinaus zu kommen.
Mit Madeleine Englisch schaffte es dann zwei Stunden später erstmals eine Altdorferin, ein Finale im Weitsprung bei Bayerischen Meisterschaften zu erreichen. Mit neuem Vereinsrekord von 5,11m erreichte sie am Ende Platz 8.

Bild: Siegerehrung in Kitzingen – Madeleine Englisch (Mitte oben) und Veronika Miller (Mitte unten) holen mit der 4x100m-Staffel Gold nach Altdorf
DSC 4577i
Zum ersten Mal hat es eine Leichtathletin aus Altdorf geschafft, sich für Deutsche Meisterschaften zu qualifizieren. Veronika Miller sprintete am vergangenen Samstagabend im Rahmen der Bayerischen Mehrkampfmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen die 100m in 12,66 Sekunden und qualifizierte sich damit für die Deutschen Titelkämpfe. Die Deutschen Jugendmeisterschaften finden am 18. und 19. August 2018 in Bochum-Wattenscheid statt.

Bild: Veronika Miller sprintet die 100m in 12,66 Sekunden
DSC 4530i
Madeleine Englisch hat den Sprung in Top-10 der Bayerischen Siebenkämpferinnen geschafft. Mit starken 3489 Punkten platzierte sich die Altdorfer Leichtathletin bei den Bayerischen Mehrkampfmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Garmisch-Partenkirchen auf Platz neun in einem hervorragenden Starterfeld in der Altersklasse U16. Ihre Leistungen: 100m in 13,92 Sekunden, Hochsprung 1,52m, Kugelstoß 9,02m, 80m Hürden 13,02 Sekunden, Weitsprung 4,91m, Speerwurf 29,93m und 800m in 2:34,34 Minuten.

Veronika Miller belegte mit ihrem Siebenkampf Rang 19.

Bild: Madeleine Englisch im Hürden-Rennen
DSC 4511i

Mit dem Vergleichswettkampf am vergangenen Sonntag, den 1. 7.2018 gegen den TSV Neubiberg ist nun die Wettkampfsaison für das erste Halbjahr 2018 beendet. 

Unsere Einzelgymnastinnen siegten  in der Mannschaftswertung. Im Gruppenwettkampf der Altersklasse 8 bis 10 Jahre gewann der TSV Neubiberg. Den zweiten Platz belegte unsere Gruppe II. Den dritten Platz erhielt unsere Gruppe I. Als einzige in ihrem Jahrgang gingen unsere Jüngsten im Gruppenwettkampf bis 8 Jahre erfolgreich an den Start.  

Leider verlässt uns zum Schuljahresende unsere Nachwuchstrainerin Svetlana Shvets sowie auch ihre Tochter Kateryna. Aus diesem Grund fehlt uns nun eine Trainerin für den ganz jungen Nachwuchsbereich im Alter von 3 bis 6 Jahren. Daher können wir künftig in dieser Altersklasse keine Kinder mehr aufnehmen. Svetlanas Gruppe im Alter von 8 Jahren wird in Zukunft von Sophie Pill betreut.



              

Unterkategorien

Partner der DJK Altdorf

Tennis spielen in der neuen Tennishalle ...

... auch für Tennis-Interessierte, die keine DJK-Mitglieder sind

Termine Gymnastik-Aerobic

Lady Fitness
Montag    20:00-21:00    H. Wernthaler
Step-Aerobic
Dienstag   08:00-09:00   H. Wernthaler
Fit ab 40
Mittwoch   09:00-10:00   E. Schweiger
Wirbelsäulengymnastik
Mittwoch   19:30-20:30   E. Schweiger
Power Hour
Donnerstag   19:00–20:00   H. Wernthaler
Zumba
Donnerstag   20:00–21:00   E. Burgess

Aktuelle Termine

18.08. - Leichtathletik
Deutsche Leichtathletik Jugendmeisterschaften U16
18.08. - Leichtathletik
Deutsche Leichtathletik Jugendmeisterschaften U16

Kontakt

DJK SV Altdorf e.V.
Böhmerwaldstr. 31
84032 Altdorf

Tel/Fax.: 0871/31835
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

>>> Impressum <<<

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok